Konzerte 2015/2016 und 2016/2017

RAFAŁ BLECHACZ Klavier


Rafal Blechacz (c) Marco Borggreve

Ein Künstler, der uns durch die Klarheit und Virtuosität seines Spiels immer wieder neu beeindruckt: Der polnische Pianist Rafał Blechacz. Nach seinem letzten Berliner Recital war der Tagesspiegel des Lobes voll: »Er verzaubert das Publikum. Er interpretiert mit größter Freiheit, aber gleichzeitig ohne Willkür, mit rührendem Ernst und arglosem Witz, liebevoller Hinwendung zum Detail und untrüglichem Gespür für den dramaturgischen Aufbau.«

Rafał Blechacz begann seine Karriere mit einem herausragenden ersten Preis beim 15. Warschauer Chopin Wettbewerb inklusive aller Sonderpreise, er ist Preisträger des Gilmore Artist Award 2014, einer der angesehensten Musikpreise für Pianisten weltweit, und hat sich längst als feste Größe im internationalen Konzertleben etabliert. Als Chopin-Experte gehandelt, bewegt er sich aber natürlich längst innerhalb eines sehr breiten Repertoires. In den Kammermusiksaal kommt er diesmal mit Bach, Beethoven und Chopin.

 

Details zum Kartenkauf