Konzerte 2016/2017 und 2017/2018

KAMMERAKADEMIE POTSDAM
SERGIO AZZOLINI Leitung
ANNA PROHASKA Sopran


Anna Prohaska (c) Harald Hoffmann/DG

Venedig! Die norditalienische Stadt im Wasser versprüht seit Jahrhunderten einen unbändigen Charme und übt eine magische Anziehung auf die Menschen damals wie heute aus. Rund 100 Kirchen sind allein im Zentrum auf engstem Raum versammelt und sorgen für eine ganz besondere Aura. Nur einen Steinwurf entfernt führen die Stadtbewohner mit und neben den Kirchen ein weltliches Leben. Die Musik des Venezianers Antonio Vivaldi ist durchdrungen von dieser Vermischung sakraler und profaner Elemente. Mit der Starsopranistin Anna Prohaska begibt sich die Kammerakademie Potsdam auf eine Reise in die barocke Welt der musikalischen Affekte. Unter der Leitung des ehemaligen künstlerischen Leiters und Fagottisten Sergio Azzolini wechseln sich Concerti mit Opernarien ab, die von Liebe, Leidenschaft, Sehnsucht und Melancholie handeln. Die Auszüge aus sakralen Motetten lassen spüren, wie sehr sich die musikalischen Sphären von Theater und Kirchenmusik überlagern.

Details zum Kartenkauf