Konzerte 2017/2018

RUSSIAN NATIONAL ORCHESTRA
MIKHAIL PLETNEV Dirigent
LUCAS DEBARGUE Klavier


Lucas Debargue (c) Felix Broede / Sony Classics

Lucas Debargue ist 2016 quasi aus dem Nichts auf den internationalen Konzertpodien aufgetaucht, nachdem er, der spätberufene Autodidakt, im Jahr zuvor beim Tschaikowsky-Wettbewerb so spektakulär einen der vorderen Plätz errungen hatte. Er verzückte Publikum und Kritik mit seinen ersten Recitals und Aufnahmen, nun dürfen wir ihn in Berlin erstmals als Solist mit Orchesterbegleitung erleben. Er spielt das Klavierkonzert von Ravel, ein leicht und heiter klingendes Werk, das jedoch weit davon entfernt ist, leicht spielbar zu sein.

Für den Franzosen Debargue könnte das Konzert zum Heimspiel werden. Über seinen Ravel auf der Debüt-CD urteilte Spiegel online: »Es fordert höchste technische Perfektion. Debargue verwandelt diesen grausam schweren Piano-Parcours in den romantischen Zaubergarten (…). Wem das so gelingt, der gehört in die Champions League der Tasten-Virtuosen. Herzlich willkommen, bitte weiter so!«

 

In Zusammenarbeit mit First Classics Berlin

Details zum Kartenkauf