Konzerte 2018/2019

CUARTETO CASALS


CUARTETO CASALS (c) Molina Visuals

Die Geigerin Vera Martínez Mehner und die Brüder Abel Tomàs, Violine, und Arnau Tomàs, Violoncello, gründeten 1997 das Cuarteto Casals, dessen Bratschist seit 2002 der US-Amerikaner Jonathan Brown ist. Schon wenige Jahre nach seiner Gründung wurde das Quartett mit Preisen geradezu überhäuft und etablierte sich schnell als eines der führenden jüngeren Streichquartette weltweit.

Um sein 20-jähriges Bestehen gebührend zu feiern, hat sich das Cuarteto Casals sämtliche Streichquartette Ludwig van Beethovens vorgenommen, die es jeweils zusammen mit einer zeitgenössischen Komposition aufführt. Das Cuarteto Casals besticht dabei wie gewohnt durch durchsichtiges, elegantes Musizieren und fundiertes Wissen um Form und Inhalt.

***

Der Beethoven-Zyklus (Q) ist in dieser Saison als eigene Abo-Reihe buchbar.

Details zum Kartenkauf