GÜRZENICH-ORCHESTER KÖLN
LES SIÈCLES
FRANCOIS-XAVIER ROTH Dirigent
JENNY DAVIET Sopran
PABLO FERRÁNDEZ Violoncello


Entente musicale – François-Xavier Roth vereint erstmals das Gürzenich-Orchester Köln mit französischen Musikern von Les Siècles in der Berliner Philharmonie anlässlich des Offenbach-Jahres 2019

Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, lädt am 27. Juni 2019 als Bevollmächtigter der Bundesrepublik Deutschland für kulturelle Angelegenheiten im Rahmen des Vertrags über die deutsch-französische Zusammenarbeit in die Berliner Philharmonie ein.

In diesem Konzert vereinen sich erstmals die beiden Orchester des Pariser Dirigenten und Kölner Generalmusikdirektors François-Xavier Roth: die Mitglieder des traditionsreichen Gürzenich-Orchester Köln und des auf die Interpretation mit historischen Instrumenten spezialisierten Ensembles Les Siècles.

Auf dem Programm stehen die »Frühlingssinfonie« von Robert Schumann sowie populäre Auszüge aus Jacques Offenbachs Opern, der vor 200 Jahren in Köln geboren und in Paris zum Weltstar wurde. Mit »Introduction, Prière et Boléro« erklingt ein – für den auch als Cellosolist brillierenden Offenbach – biografisch wichtiges Stück, das mit einem Shooting Star der Cello-Szene aufwartet: dem Spanier Pablo Ferrández.

www.guerzenich-orchester.de

https://lessiecles.com

https://www.mbei.nrw/de/lv-bund

https://www.koelner-offenbach-gesellschaft.org

 

 

Details zum Kartenkauf