Bild
Mandelring Quartett
,
Kammermusiksaal

Mandelring Quartett

Esprit et Couleurs

  • Mozart: Streichquartett KV 428
  • Rivier: Streichquartett Nr. 1
  • Debussy: Streichquartett op. 10

Konzert zur neuen CD

Mandelring Quartett

Donnerstag, 16. Dezember 2021

Kammermusiksaal
ab € 20,00
Bild
Mandelring
Mandelring Quartett © Guido Werner

Dieses Konzertprogramm wurde angeregt durch die neue CD des Mandelring Quartetts, auf der Werke von Jean Rivier und Claude Debussy zu hören sind. Das schwer übersetzbare Konzertmotto „Geist (aber auch Seele, Gemüt, Witz…) und Farben“ trifft die Musik sowohl Mozarts als auch Debussys, der Mozart einmal seinen „Großonkel“ genannt hat.

Eins der schönsten und raffiniertesten Quartette Mozarts trifft auf das geniale Frühwerk des französischen Komponisten, den man wegen des Farbenreichtums seiner Kompositionen immer wieder mit der Malerei des Impressionismus in Verbindung bringt. Mit dem ersten Streichquartett von Jean Rivier aus dem Jahre 1924 stellt das Mandelring Quartett eine echte Entdeckung vor, ein Werk, das einen festen Platz im Repertoire verdient hätte – kontrastreich, ausdrucksstark, meisterhaft geschrieben.

Kammermusiksaal

Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin