Bild
The Sound of James Bond
,
Philharmonie

The Sound of James Bond

Titelsongs und Auszüge aus den Soundtracks aus »Liebesgrüße aus Moskau«, »Goldfinger«, »Feuerball«, »Man lebt nur zweimal«, »Diamantenfieber«, »Leben und sterben lassen«, »GoldenEye«, »Casino Royale«, »Skyfall«, »Keine Zeit zu Sterben« u. a.

Deutsches Filmorchester Babelsberg 
Tertia Botha, Gesang
Dennis LeGree, Gesang        
Dietmar Wunder, Moderation
Christian Schumann, Leitung

Freitag, 7. Februar 2025

Philharmonie
Tickets ab 55,– €
Bild
Dietmar Wunder

Spektakulär ist an James Bond alles: die starken Frauen, die schnellen Autos, die atemberaubenden Stunts und die wilden Verfolgungsjagden. Und spektakulär ist auch immer die Musik der mittlerweile 25 James-Bond-Filme. Da ist die unverwechselbare Titel-Melodie, die seit „Dr. No“ alle 25 Bond-Filme begleitet. Und wie die Lizenz zum Töten und der Wodka-Martini gehört auch ein unverwechselbarer Titelsong zu jedem neuen 007-Thriller.

Legendär sind die Klassiker von Shirley Bassey, Louis Armstrong, Tina Turner, Adele und vielen weiteren Hochkarätern. Mit großem Orchester, Band und zwei Gesangssolisten wird dem James-Bond-Sound in diesem Filmkonzert die perfekte Bühne geboten.

Die Moderation übernimmt Dietmar Wunder, die deutsche Stimme von Daniel Craig. Humorvoll und unterhaltsam führt er mit vielen Anekdoten durch die Welt der James-Bond-Filme. Zeit, den Smoking anzulegen ...

Bild
The Sound of James Bond | Konzertfoto
Bild
The Sound of James Bond | Konzertfoto
Bild
The Sound of James Bond | Konzertfoto
Bild
The Sound of James Bond | Konzertfoto
Bild
The Sound of James Bond | Konzertfoto

Philharmonie

Herbert-von-Karajan-Straße 1
10785 Berlin